Google drive trotzdem herunterladen

Zip-Extractor verwenden, um Dateien herunterzuladen und auf Ihr Google Drive zu extrahieren. Es wird als Option auf der Website angeboten, auf der Sie den Link gefunden haben. Sie müssen bei Google Drive eingeloggt sein, damit dies funktioniert. Nachdem ich viele unzählige Stunden damit verbracht hatte, einen direkten Download-Link zu bekommen, der den Virenscan umgeht, habe ich es schließlich zufällig herausgefunden. Eine URL im Format unten zusammen mit Ihrem Google API-Schlüssel wird den Virenscan umgehen. Ich konnte nicht finden, dass dies irgendwo dokumentiert (hier ist die offizielle Dok) so verwenden Sie auf eigene Gefahr, wie zukünftige Updates könnte es brechen. www.googleapis.com/drive/v3/files/fileid/?key=yourapikey&alt=media Aber diese Funktion ist veraltet und funktioniert nach dem 31. August 2016 nicht mehr: googleappsdeveloper.blogspot.com/2015/08/deprecating-web-hosting-support-in.html Weiß jemand, wie ich die beiden Dateien mit Firefox herunterladen kann? Um 1 öffentliche große Datei von Google Drive (5 GB) herunterzuladen: Es wird Link für Überprüfungscode generiert. Klicken Sie auf den Link, und erlauben Sie den Zugriff auf gdrive und kopieren Sie den Verifizierungscode aus dem Browser. Fügen Sie es ein.

Sie können auch das Autorisierungszugriffstoken von google oauth anstelle des apikey verwenden. googleappsdeveloper.blogspot.com/2015/08/deprecating-web-hosting-support-in.html Laden Sie die Binärdatei herunter. Wählen Sie diejenige aus, die zu Ihrer Architektur passt, z. B. gdrive-linux-x64. Wenn Sie über mehrere Google Drive-Konten verfügen, versuchen Sie, den Download in einem separaten Browser oder im Inkognito-Modus herunterzuladen. Fügen Sie die „drive.google.com“ vor „/uc?“ hinzu. Bestimmen Sie die ID des Google Drive-Ordners. Gehen Sie dazu in den ordner zum Herunterladen, indem Sie den drive.google.com Webclients verwenden. Schauen Sie sich nun die URL in der Adressleiste des Browsers an, es wird etwa drive.google.com/drive/folders/0B7_OwkDsUIgFWXA1B2FPQfV5S8H angezeigt. Rufen Sie die Zeichenfolge hinter der letzten / ab, und kopieren Sie sie in die Zwischenablage. Das ist die ID des Ordners.

Der Bestätigungscode ist für jede Datei unbegrenzt gültig. Das ändert sich im Laufe der Zeit nicht. Bisher ist die einzige Möglichkeit, den Bestätigungscode (oder übrigens den vollständigen Link) herauszufinden, drive.google.com/uc?export=download&id=FILE_ID zu krümmen und dann den Link unter dem „Download anyway“-Button zu extrahieren, der den Bestätigungscode enthält. Sie können das Open Source Linux / Unix Befehlszeilentool gdrive verwenden. drive.google.com/uc?export=download&confirm=CONFIRM_CODE&id=FILE_ID hatte das gleiche Problem. Die Lösung für mich war das Ändern der Zeitzone in den Windows-Einstellungen. Grund: Das Cookie begann mit „download_warning_….“, wurde von google.com zurückgegeben, ist sofort abgelaufen und wird nie zurückgesendet. Wie er klarstellte (und glenviewjeff und Boynux beide in den Kommentaren zum OP vorgeschlagen), scheint einer dieser Ansätze aufgrund eines Fehlers mit mehreren Benutzer Anmeldung zu helfen. Es spielt keine Rolle, ob allen angemeldeten Konten die Berechtigung zum Herunterladen der Datei erteilt wird.

Es geht darum, dass mehr als ein Konto angemeldet ist. Wobei FILEID durch die eigentliche Datei-ID ersetzt werden muss. FILENAME ist der Pfad/Dateiname, in dem der Download gespeichert wird. versuchen Sie, eine Kopie zu erstellen und die Datei herunterzuladen. Bevor sie die Zugriffsberechtigung bei der Freigabe überprüfen. überprüfen, ob die Download-Option angekreuzt ist oder nicht. (btw Ich habe ca. 600GB hochgeladen und 1TB mit rclone von gdrive zu gdrive in wenigen Stunden übertragen, gdrive zu ubuntu und ubuntu zu gdrive.. und es funktioniert großartig über Wochen in Folge!! Jetzt können Sie Google Laufwerk Virus Scan Warnung überspringen. Dieser geänderte Link zwingt den Browser, die Dateien herunterzuladen.

In Chrome war das Verhalten ein wenig anders (es öffnete ein Download-Fenster, in dem ich aufgefordert wurde, eine Datei mit einer langen Reihe von Zufallszahlen und Buchstaben und ohne Dateierweiterung zu speichern; durch Klicken auf Speichern wurde eine „Failed – Forbidden“-Nachricht im Download-Fach unten zurückgegeben), aber das Ergebnis ist das gleiche wie die Betreffzeile der OP: Google Drive lässt mich meine Dateien nicht herunterladen. Also, wie Google Laufwerk Virus Scan Warnung über große Dateien zu überspringen? Bei der ersten Verwendung muss das Tool Zugriffsberechtigungen für die Google Drive-API erhalten. Dazu wird Ihnen ein Link angezeigt, den Sie in einem Browser besuchen müssen, und dann erhalten Sie einen Bestätigungscode, um das Tool zu kopieren und wieder einzufügen.